Stadt bei Nacht - Free Template by www.temblo.com
     
 
         
 
C O N T E N T
 

Ich bin in Amerika

Jetzt bin ich also tatsaechlich hier! Konnte es ja auch erst glauben als ich tatsaechlich in New York am 6. August gelandet bin!

Der Flug

Um ganz vorne anzufangen....der Flug war eine Katastorphe und ich haette im ernst nicht daran gedacht jemals irgendwo anzukommen  Es hat die meiste Zeit so doll gewackelt und geruckelt und - ja...ihr koennt euch das ja vielleicht denken was ich meine! Dann am Flughafen musste man ja durch den Zoll und Visum zeigen und so. Bei den anderen Au Pairs die mit mir zusammen geflogen sind, ging das alles total schnell und als ich dann dran kam...ich kam natuerlich zu so einem Typ der waehrend seiner Arbeit noch fast eingeschalfen waere - er meinte dann auf meinem Visum wuerde eine falsche Adresse stehen und ob ich sicher waere das ich nach Minnesota will und nicht nach New Jersy - naja...ich konnte ihn dann doch davon ueberzeugen das ich nach Minnesota will und dort eine Gastfamilie hab die auf mich wartet!

St Johns University

Nachts um - ich weiss gar nicht mehr so genau - 1 Uhr? sind wir in unserem College (nach einer sehr fuerchterlichen Fahrt) angekommen! Mein Koffer ist uebrigens kaputt gegangen. Eine der Rollen ist abgefallen und jetzt muss ich den tragen  Von aussen sieht das College ja echt totaaaaaaal schoen aus. Aber innen - oh mein Gott - die Zimmer waren dreckig und alles war kurz davor auseinander zu fallen! Die Betten waren eklig genauso wie die Baeder und das Essen war auch nicht toll! Aber die Leute...die waren toll! (Uebrigens Hallo an euch!!!)

NEW YORK CITY

Donnerstags - endlich nach 3 doch eher langweiligen Tagen - war dann die New York City Tour! Die war toll! NYC ist der absolute Wahnsinn - ja ich weiss - ihr in Deutschland (besonders Daun und Umgebung ) koennt euch das nicht vorstellen wie schoen es da ist! Alles ist so gross...die Haeuser, Autos.... und das Wetter ist toll (sehr sehr heiss) und es gibt ganz viel tolles Essen und man kann Shoppen gehen ohne Ende (gut also dafuer hatten wir leider nicht viel Zeit - nur 2 Stunden - naja)! Aber da ist einfach echt alles toll! Werde auch auf jeden Fall wieder dahin fliegen  wenn ich mal frei hab!

Sind waehrend unserer Stadttour auch mit der Faehre an der Statue of Liberty vorbei gefahren (Melanie, das waere dann wohl nix fuer dich gewesen, da du ja Seekrank wirst...hihi  - du weisst ja wie ich das meine) Die Miss Liberty ist ja fuer mich persoenlich in diesem Jahr auch ein ganz besonderes Symbol, da dies ja MEIN Jahr werden soll!

Ja, also NYC...da koennte ich ja jetzt stundenlang drueber erzaehlen...aber da ich ja nochmal dahin fliegen werde, hebe ich mir das fuer den Eintrag auf den ich schreiben werde, nachdem ich nochmal da war!

18.8.07 20:48


Minnesota

Minnesota

So...jetzt bin ich seid 1 1/2 Wochen bei meiner Gastfamilie in Ramsey/Anoka bei Minneapolis in Minnesota! Durch meinen wunderschoenen Ort fliesst der Mississippi!!!! Ich bin hier in einem typischen Vorort, wie man sie auch aus dem Fernsehn kennt, mit langen Einfahrten, gorssen Autos und gorssen schoenen Haeusern gelandet! Direkt vor meiner Haustuer ist ein Spielplatz, was ja natuerlich sehr schoen fuer die Kinder ist! Allerdings gibt es hier soooooo viele Kids und so wenige in meinem Alter  dafuer muss ich immer ein Stueck fahren! Naja...Zum Glueck wohnt nur ein paar Minuten entfernt ein anderes Au Pair! Und es kommen ja noch mehr hier hin im Laufe der naechsten Wochen!

Meine Gastfamilie ist wirklich sehr sehr lieb! Die 4 Kinder auch - wenn sie schlafen  nein quatsch! Sie sind wirklich suess - meistens! Aber auch sehr anstrengend - vorallem natuerlich die 2 Jungs! Ist ja klar! Jack (5) will naemlich nicht wirklich auf mich hoeren und Zach (3) will immer nur zu Mama! Aber so sind die 3jaehrigen wohl! Hannah (4) und Haley (1) sind ganz ganz lieb und suess!

Waren letzte Woche ein paar Tage in Wisconsin in unserem Ferienhaus am See, wo wir auch ein eigenes Boot haben  Das Haus ist klein und total schoen und gemuetlich! Mitten im Wald und von meinem Bett aus, kann ich direkt auf den See blicken - das ist bei Sonnenaufgang ganz besonders schoen!  Allerdings laufen hier in den Waeldern (sehr viele auch in dem Wald in dem unser Ferienhaus steht) Baeren, Waschbaeren, Stinktiere und viele weitere wilde Tiere rum, mit denen wir in der Eifel in Deutschland nichts zu tun haben! Das ist voll lustig wenn man abends da gemuetlich sitzt und einen Baeren brummeln hoert  da wird einem ja doch etwas mulmig zu mute!

Gestern war ich auf einem Baseballgame der Saints  das war so cool! Ich liebe Baseball! Die Atmosphaere da ist echt der Hammer und das ganze drum herum und das Spiel und....ja das muss man einfach erlebt haben!

Hab ja auch so schon ziemlich viel von der Gegend hier gesehen und mir gefaellt es hier wirklich total gut! Es ist zur Zeit wahnsinnig heiss! Letztens hatten wir hier allerdings abends einen Tornado und oefter schonmal Thunderstorms wie verrueckt! Da kriegt man ja schon bissel Angst! Der Tornado hat hier in meinem Ort zum Glueck nichts angerichtet, allerdings in den Nachbarorten "ein bisschen was" verwuestet! Hatten wirklich Glueck gehabt! Haben hier einen Keller in den wir dann rein gehen koennen! Das hat hier jeder!

Ach ja...ich hab uebrigens einen begehbaren Kleiderschrank  und mein Zimmer ist auch sehr schoen!

Am Sonntag war ich shoppen! Hier zu shoppen - das ist wie im Paradies! Die Klamotten sind viel schoener als in Deutschland und so viel guenstiger und es gibt mehr Auswahl! Die Menschen hier sind alle so Freundlich und so offen! Das ist echt toll!

Hab heute angefangen mit Hip Hop tanzen! Heute war meine erste Stunde (Schnupperstunde so zu sagen!)

Also denn...ich hoer jetzt mal auf...genug fuer heute! Fotos folgen!

23.8.07 04:46


Ich bekomme ein eigenes Auto!!!
25.8.07 04:49


Ich bekomme ein eigenes Auto!!!

25.8.07 04:50


Food

Also...das mit dem Fast Food in Amerika ist absolut KEIN Geruecht! Hier gibts ja wirklich fast nix anderes! Gut also manchmal (meistens Sonntags) kocht meine Gastmutter ja mal was richtiges! Aber das meiste was wir hier essen, ist entweder irgendwo bestellt und geliefert, irgendwo bestellt und abgeholt (Also Pizza, KFC, Wendys,.....) oder auch einfach in der Mikrowelle warmgemacht! Letztens haben wir Kekse gebacken ja! Ging ganz schnell - Tuete auf, Pulver in Schuessel, Wasser dazu, mixen, 10 min Backofen und fertig! So ist das hier mit allem! Hier wird ja fast gar nichts selber gemacht! Vermiss schon Mamas essen! Ausserdem ist hier sehr viel Essen sehr bunt! Also irgendwelche Snacks oder so. Die gibts in allen Farben! Der Yogurt hier ist auch nicht wie in Deutschland...den gibts hier auch in den merkwuerdigsten Farben! Da ist es ja kein Wunder das meine Kids so hyperaktiv sind

Am Donnerstag war ich auf ner Geburtstagsparty von einer Brasilianerin (Au Pair bei mir im Ort)! Natuerlich waren da fast nur Brasilianer! Da gabs brasilianisches Essen - ganz selbst gemacht und lecker! Aber auch sonst war die Party cool! Die Geburtstagstorte war amerikanisch! Also sowas (Donuts, Muffins, Cinnemon Bread, Torten,....) haben die Amis ja aber echt drauf - hmmmmmmmm!!!!! 

War gestern schon wieder shoppen konnte einfach nicht wiederstehen! Mit 2 Maedels aus Deutschland! Muss ja auch hin und wieder mal Deutsch sprechen, sonst verlern ichs noch  Heute ist mein erstes Au Pair Meeting! An einem See in Buffalo!

26.8.07 18:15


Schon fast 1 Monat

Jetzt bin ich schon fast seid 1 Monat hier in den Staaten und ich hab mich schon ziemlich gut eingelebt! Mir gefaellts hier von Tag zu Tag besser und mitlerweile versteh ich sogar jeden  was am Anfang ja noch nicht so der Fall war! Die Amis haben ja schon teilweise ganz lustige Eigenschaften wie zB das Kaugummi knatschen, 5x am Tag essen (und was fuer Essen ) beim Autofahren fahren sie immer total dicht auf und haengen die halbe Zeit am Telefon und so viel mehr! Woran ich mich aber nicht gewoehnen kann ist das hier die Waesche beim Waschen nicht getrennt wird und das nach dem Waschen sofort alles (ohne Ausnahme) in den Trockner kommt! Ich hab da ja schon n bisschen Angst um so manche Klamotten von mir  die ich danach wohl nicht mehr anziehen koennte! Wir haben auch kein Buegeleisen weil nach dem Trockner ist alles schon schoen glatt! Naja...mal sehen wie ich das mache.

Lern hier auch mitlerweile immer mehr Leute kennen in meinem Alter  War letztens auf ner Geburtstagsparty von einem brasilianischen Au Pair hier aus meinem Ort. Da waren zum Grossteil natuerlich nur Brasilianer und auch ein paar Amis - war aber wirklich total lustig  Mein erstes Au Pair Treffen hatte ich auch letzten Sonntag! Es waren zwar nur 4 Au Pairs da, aber es war schoen! Meine Kinder hoeren auch immer besser auf mich (aber anstrengend und laut sind sie noch immer und das wird sich wohl auch nicht aendern)! Am Dienstag war ich mit Jack (5) beim Hockey. Er spielt ja jeden Dienstag und Donnerstag Hockey und er wollte einen Punkt fuer mich machen! Das hat aber nicht geklappt und dann war er ziemlich mies drauf und hat geweint  aber das war ja echt suess!!!

Am Montagabend hatten wir hier wieder ganz doll Gewitter und ich sass mit meiner Gastmutter Mary im Wohnzimmer! Ich hab sie grade gefragt was denn so passieren kann wenn der Blitz einschlaegt, weil hier irgendwie keine Blitzableiter an den Haeusern sind! Sie meinte das da nichts passieren kann eigentlich nur Stromausfall und so! In dem Moment hat der Blitz dann eingeschlagen mit einem furchtbar lauten Knall und nem ganz eklig lauten Piepsen und der Strom war dann halt kurz aus! Das war aber irgendwie witzig in dem Moment! Aber ich hab mich echt voll erschreckt!

Nach Laborday (am Montag, 3. Sep.) faengt zum Glueck Schule wieder an und dann hab ich morgens an 3 Tagen nur die beiden juengsten und erst nachmittags alle 4. An den andern beiden Morgenden hab ich 3! Was ja auch weniger anstrengend ist wie 4!

Fahre jetzt fuer ueber Nacht nach Downtown Minneapolis in ein Hotel, weil meine Gasteltern sind da bis Sonntag auf ner Hochzeit eingeladen! In dem Hotel ist ein Schwimmbad und eine Eishalle usw. Morgen gehts dann fuer mich mit Zach und Haley (die zwei kleinen) weiter nach Wisconsin ins Ferienhaus von Onkel und Tante! Auch direkt am See und sooooo schoenes Wetter!

30.8.07 20:54


 
I N H A L T
 
A N Z E I G E
 
S E I T E N
 
T H E M E N
 
L I N K S
 
F R E U N D E
 
S U C H E
Google
Gratis bloggen bei
myblog.de

 
 
© 2007 by Autor/in. All rights reserved.
 
 

© 2007 Free Template by www.temblo.com. Design by Creative Level.net - All rights reserved.